Suche
Close this search box.

Schoenstatt
Apostolic Movement

Zeit, das Haus in Ordnung zu bringen

Manchmal ist es notwendig, in unserem Leben „aufzuräumen“: Möbel umstellen, abstauben, Blumen aufstellen, unsere Zimmer dekorieren. Wie können wir das in unserer inneren Welt tun?

Papst ruft Jahr des Gebetes aus

Santuário de Aveiro na JMJ: 11 bispos e milhares de jovens

In Vorbereitung auf das kommende Heilige Jahr 2025 und die Öffnung der Heiligen Pforte im Dezember hat Papst Franziskus ein Jahr des Gebets ausgerufen.

Tipps für alle, die mit dem Bibellesen beginnen wollen

An diesem „Sonntag des Wortes Gottes“ folgen einige Ratschläge für den Beginn oder die Vertiefung der Bibellektüre. Pater Marcelo Cervi, Doktor der Theologie und Mitglied des Säkularinstituts der Schönstatt-Diözesanpriester, koordiniert eine Online-Bibelstudiengruppe und gibt einige Anregungen.

Internationale Gemeinschaften der Schönstatt-Bewegung stehen vor ihrem Generalkapitel

Internationale Gemeinschaften

In diesem Sommer und Herbst stehen für einige internationale Gemeinschaften der Schönstatt-Bewegung ein Generalkapitel oder ein Generalkongress an. Gewählte Repräsentantinnen bzw. Repräsentanten der Gemeinschaften versammeln sich als „höchste kollegiale Instanz“, um für den weiteren Weg der Gemeinschaft Weichen zu stellen, verbindliche Beschlüsse zu fassen und die Leitung der Gemeinschaft neu oder wieder zu wählen.

Papst Franziskus: Am Aschermittwoch für Frieden in der Ukraine beten und fasten

O Papa

Papst Franziskus hat Gläubige und Nichtglaubende dazu aufgerufen, für den Frieden in der Ukraine zu beten und zu fasten. Er wie viele andere auf der Welt sähen mit Angst und Schrecken, dass ein neuer Krieg drohe, sagte das Kirchenoberhaupt mit Blick auf die Entwicklungen in der Ukraine bei der Generalaudienz an diesem Mittwoch.

Papstappell für Frieden im Ukraine-Konflikt

Francisco

Papst Franziskus hat noch einmal eindringlich seinen Aufruf zu Frieden im Ukraine-Konflikt wiederholt. „Die Nachrichten, die uns aus der Ukraine erreichen, sind sehr besorgniserregend“, sagte er nach seinem Mittagsgebet von diesem Sonntag und erneuerte seinen Friedensappell.

Du kannst im Urheiligtum von zu Hause aus beten

adoration

Heute haben wir das Gebet sehr nötig. In Schönstatt haben wir eine hervorragende Möglichkeit, von zu Hause aus im Urheiligtum von Schönstatt Anbetung vor dem Herrn zu halten. Jesus erwartet uns dort, zusammen mit seiner Mutter, um uns zu segnen und uns seine Gnaden zu schenken.