Suche
Close this search box.

Schoenstatt
Apostolic Movement

Papst ruft Jahr des Gebetes aus

By: Vatican News

„Die kommenden Monate werden uns zur Öffnung der Heiligen Pforte führen, mit der wir das Heilige Jahr beginnen werden“, erläuterte Franziskus vor den Gläubigen auf dem Petersplatz.

Am 24. Dezember 2024 soll die Heilige Pforte am Petersdom geöffnet werden. Während des Heiligen Jahres werden Millionen von Pilgern und Besuchern in Rom erwartet. In Vorbereitung darauf bitte er darum, „das Gebet zu intensivieren“, um „dieses Ereignis der Gnade gut zu leben und die Kraft der Hoffnung Gottes zu erfahren“, betonte Franziskus:

„Deshalb beginnen wir heute das Jahr des Gebets: ein Jahr, das der Wiederentdeckung des großen Wertes und der absoluten Notwendigkeit des Gebets gewidmet ist, des Gebets im persönlichen Leben, im Leben der Kirche, des Gebets in der Welt.“

Dabei könnten uns auch die Hilfsmittel unterstützen, die das Dikasterium für die Evangelisierung zur Verfügung stelle, kündigte Franziskus weiter an.

Wallfahrten im Jahr 2024

Alle Diözesen und Gruppen sind eingeladen, im Lauf dieses besonderen Gebetsjahres Wallfahrten, Gebetsmomente und spezielle Katechesen anzubieten, die gegebenfalls auch von den Bischöfen geleitet werden und an denen das ganze Volk Gottes teilnehmen kann. Das Dikasterium für Evangelisierung wird dazu spezielles Informationsmaterial verbreiten.

Die zu diesem Zweck erscheinende Reihe „Anmerkungen zum Gebet“, ebenso wie die gesamte Organisation des Gebetsjahres, wird am kommenden Dienstag, 23. Januar, im Pressebüro des Heiligen Stuhls von Erzbischof Rino Fisichella, dem Pro-Präfekten des Dikasteriums für Evangelisierung (Sektion für grundlegende Fragen der Evangelisierung in der Welt), und von Graham Bell, dem Untersekretär desselben Dikasteriums, vorgestellt.

Im Rahmen des Heiligen Jahres 2025 werden auch besondere Pilgerfahrten stattfinden; den Kalender zu dem katholischen Großereignis kann man auf einer eigens eingerichteten Internetseite einsehen, bei der Organisation hilft auch die App, die zu diesem Zweck für die gängigen Betriebssysteme programmiert wurde und heruntergeladen werden kann.

Mit Informationen aus: vaticannews.va/de

Share

with your loved ones

Related articles that may interest you

Papst verkündet Bulle für das Heilige Jahr 2025

Angesichts von Kriegen, Vereinzelung und Ungerechtigkeit in der Welt wirbt Papst Franziskus für Zeichen der Hoffnung – dies ist seine zentrale Botschaft für das bevorstehende Heilige Jahr 2025, das am 24. Dezember startet. In der Verkündigungsbulle „Spes non confundit“ mahnt er Frieden, einen Schuldenerlass für arme Länder, eine Kultur des Lebens, Solidarität mit Migranten und Menschen am Rande an. In einem Gefängnis will er erstmals eine Heilige Pforte öffnen.

Read More »