Suche
Close this search box.

Schoenstatt
Apostolic Movement

Internationaler Apostolischer Schönstatt-Familienbund hat neue Leitung

By: Heinrich Brehm

Die Leitung besteht aus folgenden Familien: Silvina und Raúl Viñas, Argentinien, Internationale Bundesleiterfamilie,  Margarita und Alcides González, Paraguay, 1. Rats-  und Vertreterfamilie, Maria und Stefan Pelz, Deutschland, 2. Ratsfamilie und Martha und Martin Rigler, Österreich, 3. Ratsfamilie. Das Generalkapitel des Internationalen Apostolischen Schönstatt-Familienbundes, der in 20 Ländern vertreten ist und weltweit etwa 2000 Familien zählt, tagt seit dem 1. September und endet am 11. September 2022.
Zusätzlich zur neu gewählten Leitung wurden ebenfalls einige Ersatzfamilien gewählt: Es handelt sich um Malgorzata und Wojciech Szczeblewscy, Polen, erste Ersatzfamilie, Luciana und Edso Mocelin, Brasilien, zweite Ersatzfamilie sowie Lenka und Ondrej Múckovi, Tschechische Republik, dritte Ersatzfamilie.

Neben der Wahl der Leitung erneuerte das Generalkapitel die internationale Satzung ad experimentum, nahm Berichte der internationalen Leitung sowie der territorialen Bundesgemeinschaften entgegen, beriet Anträge sowie aktuelle Fragen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Bundeskapitel bitten um Gebet für die neu gewählte Leitung und den gesamten Familienbund.

Der vorausgehenden Leitung, bestehend aus den Familien Rosa María und Josef Wieland, (Deutschland), Flávia und Tomás Santos (Brasilien), Manuela und Helmut Baumgartner (Österreich) und Margarita und Alcides González (Paraguay) dankt das Generalkapitel für ihre Hingabe, ihre Initiativen, ihre Treue und Liebe zum Familienbund.

Familienbund
Die neue Leitung zusammen mit den gewählten Ersatzfamilien: Ehepaare Muckovi, Pelz, Gonzalez, Vinas, Rigler, Mocelin und Szczeblewscy (Foto: Wieland)

 

Share

with your loved ones

Related articles that may interest you

Online-Kurs

Dank Corona: ein Online-Kurs „Liebesbündnis“

Für das Jahr 2020 hatte sich das Team in der Pilgerzentrale vorgenommen, das Liebesbündnis vielen Menschen bekannt zu machen. Doch durch die Corona-Zeit war es nicht mehr möglich, dass Pilgergruppen zum Wallfahrtsort Schönstatt kamen. So entstand die Alternative „Online-Kurs Liebesbündnis“.

Read More »