Suche
Close this search box.

Schoenstatt
Apostolic Movement

Botschaft zum Bündnistag 2023

By: Schönstatt International

Verfolgen Sie die Botschaft im Video und gleich darunter im Text:

*Untertitel auf Deutsch im Video verfügbar

Wir sind hier im Urheiligtum, dem Ort des Liebesbündnisses, dem Ort, an dem am 18. Oktober 1914 eine Geschichte der Verwandlung junger Herzen und der Verwandlung der Gesellschaft begann.

Wir glauben an die Kraft dieses Bündnisses, besonders heute. Vor allem in einer Zeit, die leider immer wieder von Kriegen geprägt ist. Kriege überall, Mangel an Sicherheit. Kriege auch in unserem eigenen Land, in unseren eigenen Städten, Kriege in unseren eigenen Herzen.

Aber es ist auch eine Zeit, in der die Kirche mit Hoffnung in die Zukunft blickt. Es ist die Zeit der Synode. Wir glauben, dass wir in der Tat aufgerufen sind, diese Bündniskultur gemeinsam zu bauen, im Bündnis, das für uns, die Schönstattfamilie, aber auch für die ganze Welt und für jede Gesellschaft gilt. Gemeinsam eine bessere Kirche und eine bessere Welt zu schaffen. Das ist es, was der Papst erwartet, die Teilnahme aller an der Synode und an der Umgestaltung der Kirche und unserer Herzen.

Lassen Sie uns also das Liebesbündnis hier in unserem Heiligtum erneuern. Bringen wir uns ein in unser Gnadenkapital, in unsere Mitwirkung, schenken wir Maria all unsere Anliegen, aber auch all unsere Bemühungen, diese Welt zu verbessern.

In Zeiten der Synode, in Zeiten des Krieges, in Zeiten des Kampfes um das Leben, um jedes Leben, wollen wir unser Liebesbündnis noch einmal erneuern.

Mögen wir alle vom Urheiligtum aus gesegnet werden!

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Share

with your loved ones

Related articles that may interest you