Suche
Close this search box.

Schoenstatt
Apostolic Movement

Papst verkündet Bulle für das Heilige Jahr 2025

Angesichts von Kriegen, Vereinzelung und Ungerechtigkeit in der Welt wirbt Papst Franziskus für Zeichen der Hoffnung – dies ist seine zentrale Botschaft für das bevorstehende Heilige Jahr 2025, das am 24. Dezember startet. In der Verkündigungsbulle „Spes non confundit“ mahnt er Frieden, einen Schuldenerlass für arme Länder, eine Kultur des Lebens, Solidarität mit Migranten und Menschen am Rande an. In einem Gefängnis will er erstmals eine Heilige Pforte öffnen.

Gebetsanliegen im März: Für die neuen Märtyrer, Zeugen Christi

Im Monat März bittet Papst Franziskus um ein Gebet für die neuen Märtyrer unserer Zeit. „Wir beten, dass diejenigen, die in verschiedenen Teilen der Welt ihr Leben für das Evangelium riskieren, die Kirche mit ihrem Mut und ihrer missionarischen Begeisterung anstecken“.

Der Tag der Taufe verdient Kuchen und Kerzen

Von Papst Franziskus bis Schwester Emilie Engel: Tipps für die Feier des Tages der Taufe. Warum ist es wichtig, zu feiern? Was bedeuten die Symbole der Taufe? Schauen Sie sie sich unten an.

Papst ruft Jahr des Gebetes aus

Santuário de Aveiro na JMJ: 11 bispos e milhares de jovens

In Vorbereitung auf das kommende Heilige Jahr 2025 und die Öffnung der Heiligen Pforte im Dezember hat Papst Franziskus ein Jahr des Gebets ausgerufen.

Schönstatt-Bischof bei der Synode: „Kirche der neuen Ufer“ bauen

Bischof Ramón Alfredo de La Cruz Baldera vom Institut der Schönstatt-Diözesanpriester ist einer derjenigen, die zur Generalversammlung der Bischofssynode geladen sind, die am 4. Oktober beginnt. In einem Interview erzählt er von seinen Erwartungen an diesen großen Moment in der Geschichte der Kirche.

Brasilianische Jugendliche: Werden sie den Weltjugendtag erreichen?

Tausende von Jugendlichen bereiten sich auf den Weltjugendtag 2023 vor, der vom 1. bis zum 6. August in Lissabon (Portugal) stattfinden wird. 78 Jugendliche aus Brasilien befinden sich jedoch in einer schwierigen Situation: Die Eintrittskarten, für die sie bezahlt haben, sind nicht verfügbar. Sie können nicht ohne Hoffnung sein und haben eine Kampagne gestartet, in der sie jeden um ein Ave Maria und 20 Cent für einen Dollar oder Euro bitten. Möchten Sie ihnen helfen?